Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie Seite

 1. Verantwortlich für die Behandlung

  • Überschrift: FREEZE CAST EUROPA S.L. (im Folgenden „FREEZE CAST“ genannt)
  • Sitz der Gesellschaft: Roble  Straße 101 Nicomedes García  Industriegebiet 40140 Valverde del Majano, Segovia
  • Steuernummer: B-80574106
  • Telefonnummer: +34 921 49 00 96
  • Faxnummer: +34 921 49 01 74
  • E-Mail: [email protected]

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website https://www.freeze-cast.com sowie für alle Unterseiten (nachfolgend Website genannt), die auf derselben Domain gehostet werden.

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Abhängig von dem Dienst, den der Benutzer auf unserer Website angefordert hat, werden seine Daten zu verschiedenen Zwecken verarbeitet:

 

Wenn der Benutzer das Kontaktformular ausgefüllt hat:

 

  • auf ihre Anfrage zu antworten und ihre Fragen zu beantworten;
  • Um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten;

Wenn der Benutzer den Blog abonniert hat:

 

  • Senden Sie regelmäßig elektronische Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit unserem professionellen Sektor.

Wenn der Benutzer unsere Cookie-Richtlinie akzeptiert hat:

  • Durchführung anonymer statistischer Berichte über die Zugriffs Gewohnheiten und die von den Nutzern auf der Website durchgeführten Aktivitäten;
  • Erarbeitung eines kommerziellen Profils des Nutzers und Durchführung von darauf abgestimmten kommerziellen Handlungen.
  • Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie 

FREEZE CAST wird die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht für Zwecke verwenden, die mit den in dieser Richtlinie enthaltenen unvereinbar sind oder in den Formularen auf der Website oder in der Cookie-Richtlinie ausdrücklich beschrieben sind.  

  1. Aufbewahrungsfrist

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie eine berufliche Beziehung aufrechterhalten wird, wenn ein gegenseitiges kommerzielles Interesse besteht und wenn ihre Löschung nicht von der interessierten Partei verlangt wird; In jedem Fall werden sie bis zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einbehalten.

 

Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er an die E-Mail-Adresse [email protected]

 

Die Daten der Benutzer, die den Blog abonniert haben, werden aufbewahrt, bis die Kündigung des Abonnements beantragt wird. Sie können sich jederzeit über einen Link in der Fußzeile unserer E-Mails oder per E-Mail an die Adresse [email protected] abmelden.

  1. Legitimität 

Die Legitimität von FREEZE CAST, die Verarbeitung von Daten der Nutzer der Website durchzuführen, liegt in der Zustimmung der betroffenen Person, die für den konkreten Fall angefordert wird: 

  • Kontaktformular
  • Abonnement des Blogs;
  • Cookie-Zustimmung Banner.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich schriftlich an [email protected]

  1. Empfänger

In der Regel geben wir die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht an Dritte weiter, außer im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung, eines öffentlichen Interesses oder ähnlicher Situationen.

 

Die personenbezogenen Daten der Nutzer können an Unternehmen oder professionelle Partner weitergegeben werden, die Dienstleistungen zur Verbesserung des Betriebs und der Wirksamkeit der Dienste dieser Website erbringen, mit denen FREEZE CAST den entsprechenden Vertrag über die Verarbeitung personenbezogener Daten unterzeichnet hat.

In den Fällen, in denen FREEZE CAST über Dienstleister für die Wartung der Website verfügt, die sich außerhalb der Europäischen Union befinden, werden diese internationalen Übermittlungen als Reaktion auf die Verpflichtung von FREEZE CAST zum Schutz, zur Integrität und zur Sicherheit personenbezogener Daten der Nutzer durchgeführt.

 

FREEZE CAST nutzt auf dieser Website den Abonnementdienst von HubSpot für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. HubSpot kann zu diesem Zweck auf die personenbezogenen Daten der Nutzer zugreifen.

 

Datenübermittlungen an HubSpot Inc. in den USA erfolgen in Übereinstimmung mit den von der Europäischen Kommission angenommenen Standardvertragsklauseln für internationale Datenübermittlungen zwischen einem in der Europäischen Union niedergelassenen Daten Verantwortlichen und einem Datenverarbeiter außerhalb der EU.

Den Inhalt der Standardvertragsklauseln können Sie unter folgendem Link https://legal.hubspot.com/de/dpa abrufen.

 

Die Datenschutzerklärung von HubSpot kann unter folgendem Link eingesehen werden https://legal.hubspot.com/de/product-privacy-policy

  1. Nutzung des „Sharing” Buttons ins sozialer Netzwerke 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Informationen von dieser Website zu teilen, zum Beispiel Blogartikel über den „Teilen“-Button oder Plug-in, werden Ihre personenbezogenen Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen.

 

FREEZE CAST hat keine Kontrolle über die Informationen, die soziale Netzwerke durch die Verwendung von Plugins sammeln. Wir empfehlen Ihnen, sich über den Zweck und den Umfang der Erhebung personenbezogener Daten durch die Plug-ins auf dem Laufenden zu halten, indem Sie die Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks konsultieren.

  1. Rechte

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten oder nicht, indem sie an [email protected]

 

Interessierte Parteien haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

 

Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, in diesem Fall werden wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, können betroffene Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. Wir werden die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

 

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, können betroffene Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre in der Datenschutz-Grundverordnung vorgesehenen Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Widerspruch ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an die [email protected] Adresse senden und die folgenden Informationen senden: Vor- und Nachname, Anschrift zum Zwecke der Benachrichtigung und Anfrage des Rechts, das Sie ausüben möchten,  durch Angabe von „Datenschutz“ im Betreff und durch Anhängen einer Kopie Ihres DNI/NIE/Reisepasses.

 

Für den Fall, dass eines Ihrer Rechte verletzt wurde, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen ( https://www.aepd.es ).

Umweldaten

 


2018

2017

2016

2015


Wasserverbrauch




2.859 m3

2.919 m3

4.835 m3

Kunststoffabfall




1,440 kg

2,780 kg

1,820 kg

Holzabfall



8,120 kg

9,680 kg

5,700 kg

Kartonabfälle




940 kg

940 kg

440 kg

Gefährlicher Abfall



8,500 kg

4.595 Kg

6,450 kg

Nicht gefährliche Abfälle


319,850 Kg

364,470 Kg

751,290 Kg